Kostenloser Versand ab 40€

Kings Trinkspiel

Anzahl der Spieler:

2 bis unbegrenzt

Was man benötigt:

Kartenspiel

Und so geht das Ganze:

Für das Kings-Trinkspiel zieht jeder Spieler nacheinander eine Karte. Jede Karte hat eine bestimmte Bedeutung, bei manchen Karten muss man auch etwas machen zum Beispiel: Alle Jungs müssen trinken.

Andere Karten geben Dir eine Aufgabe zum Beispiel: Chinman. Jeder Spieler erhält ein Becher vor sich, was während des Saufspiels immer wieder aufgefüllt werden muss. Ein weiterer leerer Party Becher wird in die Mitte des Spiels gestellt.

Die Regeln von Kings

  • Alle Roten Karten der Zahlen 2 bis 5: Zieht jemand eine dieser Karten, muss er, entsprechend der Anzahl auf der Karte, Schlücke trinken.
  • Alle Schwarzen Karten 2 bis 5: Zieht jemand eine dieser Karte, darf er die Anzahl der Schlücke auf seine Mitspieler verteilen.
    • Eine Karte mit der Zahl 6 bedeutet, dass alle Jungs trinken müssen.
  • Eine Karte mit der Zahl 7 bedeutet, dass alle Mädchen trinken müssen.
  • Eine Karte mit der Zahl 8 bedeutet, dass sich der Spieler eine eigene Regel ausdenken muss die etwas mit einem anderen Mitspieler zu tun hat zum Beispiel: Dieser Mitspieler muss vor jeder Runde einmal klatschen. Hält er diese Regel nicht bis zum Zug der nächsten 8 durch, muss er einen trinken.
  • Zieht jemand einen Buben, bedeutet das, dass er sich auch eine eigene Regel ausdenken darf, die diesmal aber die ganze Gruppe betrifft.
  • Zieht jemand ein Ass, muss er anfangen zu trinken, während alle anderen mittrinken, der Spieler darf sich aussuchen, wie lange er trinken möchte und die Mitspieler dürfen erst aufhören, wenn er sein Becher absetzt, danach geht es weiter mit dem Kings-Trinkspiel.
Kings-Trinkspiel

Aufgabenkarten:

  • Eine Karte mit der Zahl 9 nennt man den Chinman. Wer den Chinman hat, greift sich irgendwann im Spiel an sein Kinn. Der letzte der diese Geste nachahmt hat verloren und muss trinken.
  • Eine Karte mit der Zahl 10 nennt man den Questionman. Der Questionman stellt irgendwann im Spiel unauffällig Fragen, wer auf diese Fragen antwortet, muss einen trinken. Durchschaut ein Spieler ihn und antwortet nicht, muss der Questionman selber trinken.
  • Die Dame bedeutet, dass der Spieler aufspringt und ruft:“Good Morning my Queen“. Der Letzte der es ihm gleichtut muss trinken.
  • Der König bedeutet, dass der Spieler einen beliebigen Teil des Inhalts seines Bechers in den leeren Becher in der Mitte schütten muss. Der Spieler, der den letzten König gezogen hat, muss den Becher in der Mitte trinken.

Was ihr sonst noch gebrauchen könntet:

Was ihr zum Saufspiel trinken könntet: