Skip to main content

Karten und saufen

Was man benötigt: Kartenspiel

Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt

Und so geht das Trinkspiel:

  • Man füllt das Glas je nach Bedarf mit einer harten Mische.
  • Dann mischt man die Karten. Im Kreis sitzend fängt der 1. an eine Karte zu ziehen und legt sie offen auf den Tisch.
  • Jetzt werden nach einander Karten gewogen.
  • Wird eine höhere Karte als die oberste Aufgedeckte gezogen, passiert nichts.
  • Zieht jemand eine tiefere Karte, wird ein Schluck aus der Mische getrunken.

Beispiel:

  • Die 7 liegt.
  • Ein König wird gezogen. Nichts passiert.
  • Eine 9 wird gezogen. Trinken.