Kostenloser Versand ab 40€

Jenga Trinkspiel

Anzahl der Spieler:

2 bis 4

Was man benötigt:

Jenga, stabilen Tisch, Filzstift

Jenga kennt fast jeder aus seiner Jugend. Neben Ich hab noch nie, Looping Louie und Schnick Schnack Schnuck ist Jenga der nächste Klassiker, der für euch zum Saufspiel gemacht wird. Und warum lieben wir das Jenga Trinkspiel so? Es ist komplett individuell anpassbar! Dadurch ist es super geeignet als Geburtstagsgeschenk, als Erinnerung an ein Festival oder als persönliches Saufspiel eurer Freundesgruppe.

Wie funktioniert das Jenga Trinkspiel?

Das beliebte Gesellschaftsspiel beginnt damit, dass aus rechteckigen Holzklötze ein Turm gebaut wird. Auf jeder Ebene legst du drei Holzklötze an der langen Seite nebeneinander. Auf der nächsten Ebene legst du dann zur Ebene darunter um 90 Grad gedreht, die Holzklötze von oben drauf, bis zu einer Höhe von 18 bis 20 Ebenen. Anschließend versuchen die Spielenden im Uhrzeigersinn Holzklötze aus dem Turm zu lösen, raus zu nehmen und dann wieder oben drauf zu packen. Umso mehr Klötze du aus dem Turm entfernst und jetzt oben drauf legst, desto instabiler wird der Turm. Der Pechvogel, der den Turm umwirft, hat verloren. Es gibt schon super Jenga Trinkspiele zu kaufen! Die Spielsteine sind aus echtem Holz, ihr bekommt noch Shotgläser dazu und auf den Steinen stehen schon die besten Strafen.

Drinking Jenga Spiel

Und wie mach ich daraus mein eigenes Trinkspiel?

Dein eigenes Jenga Trinkspiel entsteht im Laufe der ersten Runden. Du kaufst einfach ein normales Jenga spiel und ihr fangt an zu spielen. Jedes mal, wenn ein Stein aus dem Turm gezogen wird, schreibt der Spieler eine lustige Regel oder Aufgabe auf den Stein. Die Regel oder Aufgabe führt er dann aus und packt den Stein wieder oben drauf. Irgendwann wird jeder Stein mal aus dem Turm gezogen worden sein und ihr habt eurer eigenes, wieder verwendbares Jenga Saufspiel erstellt. Ihr könnt natürlich auch wasserlösliche Stifte benutzen und euch jede Runde neue Regeln ausdenken.

Falls ihr ein bisschen Inspiration braucht, stehen weiter unten ein paar Regeln. Wenn du das Jenga Trinkspiel verschenken möchtest, solltest du die Regeln schon vorher drauf geschrieben haben. Vielleicht fällt dir ja ein persönliche Aufgabe ein, um es zu einem richtig guten Geburtstagsgeschenk zu machen! Natürlich müssen nicht alle Regeln mit Alkohol zu tun haben, damit man am Ende auch voll ist, sollten es aber schon viele.

Ein bisschen Inspiration für das Jenga Trinkspiel:

  • Alle trinken einen Kurzen
  • Links von dir trinkt einen
  • 2 Kurze verteilen
  • Ein Schluck für jede Körperverzierung
  • Der nüchternste trinkt
  • Kategorien nennen
  • Ex!
  • Alle Singles trinken

Wie genau das Spiel funktioniert zeigen wir dir in dem folgenden Video:

Was du zum Saufspiel brauchst:

Was ihr zum Saufspiel trinken könntet: