Skip to main content

Bierbong saufen

Was man benötigt: Bierbong

Anzahl der Spieler: 2 bis unbegrenzt

Was, wie, wo?

Bierbongs gibt es in allen möglichen Variationen. Ob mit zwei Schläuchen oder in Überlänge, der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Man kann sich sogar relativ einfach eine selber bauen. Alles was ihr dafür braucht sind ein Schlauch und eine leere Plastikflasche. Die Flasche zerschneidet ihr in der Mitte und steckt die Verschlussseite in den Schlauch. Die Gekauften haben meisten noch einen Verschluss am Ende des Schlauches, damit das Befüllen einfacher ist.

Und so geht das Trinkspiel:

Richtige Regeln gibt es eigentlich nicht. Der Trinker hält den Schlauch zu, einer befüllt den Schlauch über den Trichter mit Bier oder ähnlichem und hält den Trichter hoch. Jetzt muss der Trinker auf die Knie, sich den Schlauch in Mund stecken und das Bier so schnell wie möglich weg hauen. Dabei hilft ihm zum Glück die Gravitation.