Skip to main content

Die beliebtesten Saufspiele

21

Was man benötigt: Nichts Anzahl der Spieler: 3 bis 6 Und so geht das Trinkspiel: Man zählt reihum von 1 bis 21 durch. Wer „21“ sagt, muss trinken. Sagt jemand zwei Zahlen auf einmal, wird die Richtung gewechselt (Beispiel: Spieler eins sagt „8“, Spieler zwei dann „9, 10“, so muss jetzt Spieler eins „11“ sagen).

Zum Saufspiel!

52 tot

Was man benötigt: Französisches Kartenspiel Anzahl der Spieler: 3 bis 19 Was, wie, wo? Ein lustiges Trinkspiel mit Karten. Ihr müsst ein bisschen rechnen und euch ein paar Kartenwerte merken, aber wer Erst mal richtig durch gestiegen ist, kann durch geschicktes Spielen seinen Mitspielern schön viel zu trinken geben! Also sucht euch einen kleinen Tisch

Zum Saufspiel!

Alkohol knobeln

Was man benötigt: Würfel Anzahl der Spieler: 4 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Es werden 6 Getränke klar gemacht (z.b. einmal Mineralwasser, einmal Smirnoff, einmal Wodka-O-saft Mischgetränk usw). Diese 6 Getränke sollten unterschiedlich hart sein. Also vom Mineralwasser über Bier bis zum puren Wodka. Dann schreibe mann auf die 6 zettel die zahlen 1-6

Zum Saufspiel!

Anna toll

Was man benötigt: Skatspiel Anzahl der Spieler: 3 bis 5 Was, wie, wo? Anna Toll basiert auf den Regeln von Mau-Mau. Der Unterschied liegt in der Bedeutung mancher Karten und den damit verbundenen Aktionen, aber dazu später mehr. Da es sehr viele unterschiedliche Varianten der Regeln von Mau-Mau gibt, einigt euch vor Spielbeginn mit welchen

Zum Saufspiel!

Antworte oder stirb

Was man benötigt: Nichts Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Einer fängt an und beginnt eine Person am besten die Peinlichste oder Unangenehmsten Frage über sich selber (aus seinem Leben) zu stellen. Derjenige muss dann entscheiden ob er sie beantwortet oder ein Getränk trinkt, was von der Gruppe zusammen gemischt

Zum Saufspiel!

Ass saufen

Was man benötigt: Kartenspiel Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt Was, wie, wo? Ein sehr einfaches Trinkspiel mit Karten. Am besten nehmt ihr ein Kartenspiel mit 32 Blatt. Mit 52 Blatt werdet ihr definitiv voller, aber für einen guten Pegel reichen auch 32 Karten. Platz braucht ihr auch nicht viel. Also schnappt euch ein Kartenspiel und

Zum Saufspiel!

Beer Pong

Was man benötigt: Tischtennisball, BeerPong Tisch, 24 Becher   Anzahl der Spieler: 4 bis 10 Und so geht das Trinkspiel: Man stellt auf jeder Tischseite die Becher wie folgt hin: 6 Becher, davor 4 Becher, davor 2 Becher, so, dass sich ein Dreieck ergibt. Dann stellen sich die Leute verteilt an die Seiten. Nun versucht

Zum Saufspiel!

Big King’s Cup

Was man benötigt: Kartenspiel Anzahl der Spieler: 2 bis unbegrenzt Und so geht das Ganze: Um Big Kings Cup zu spielen benötigst du lediglich ein ganz normales Kartenspiel, alkoholische Getränke und ein großes Glas, welches in die Mitte gestellt wird. Welche alkoholischen Getränke hierbei verwendet werden ist dir überlassen. Die Anzahl deiner Mitspieler ist bei

Zum Saufspiel!

Comando Bimberl

Was man benötigt: Nichts Anzahl der Spieler: 4 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Am Anfang wird unter den Spielern ein „Comander“ festgelegt. Der Comander fängt an und sagt: „Comando Bimberl?„. Jetzt muss der Comander mit dem li. und dem re. Zeigefinger nacheinander auf die Tischkante klopfen und zwar pausenlos, und alle anderen Mitspieler müssen

Zum Saufspiel!

Entenspiel

Was man benötigt: Nichts Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Zuerst muss man sich auf den Alkohol und die Strafe einigen. z.B. jeder Fehler einen Kurzen! Spielanleitung: Der Satz: -„Eine Ente“ – „mit zwei Beinen“ – „geht/en ins Wasser“ – „platsch“ wandert in dieser Aufteilung der Reihe nach im Kreis herum.

Zum Saufspiel!

Esel

Was man benötigt: Kartenspiel Anzahl der Spieler: 3 bis 10 Und so geht das Trinkspiel: Jeder bekommt verdeckt 3 Karten, ein Mitspieler jedoch nur 2. Der erste Mitspieler gibt eine seiner Karten an den, der nur 2 hat weiter. Ziel ist, drei gleiche Karten zu bekommen (z. B. 3 Könige, 3 x 7 oder 3 x

Zum Saufspiel!

Flunkyball

Was man benötigt: Ball Anzahl der Spieler: 4 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Man bildet 2 Mannschaften. Dann stellt man eine leere Cola Flasche auf und entfernt sich ca. 5 Meter in entgegengesetzte Richtungen. Jetzt bekommt jedes Mannschaftsmitglied ein Bier. Dann wird mit dem Ball abwechselnd auf das Ziel (die Flasche in der

Zum Saufspiel!

Frau Horst

Was man benötigt: 2 Würfel Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Zuerst beginnt jemand zu würfeln. Würfelt er eine 9, muß sein rechter Nachbar nen kurzen trinken bei ner 7 muß sein linker Nachbar trinken. Wirft er jedoch ein Pasch ist dieser Spieler Frau Horst (solange bis jemand anderes ein Pasch

Zum Saufspiel!

Hoch oder Tief

Was man benötigt: Kartenspiel Anzahl der Spieler: 2 bis 16 Und so geht das Trinkspiel: Die Karten werden gemischt und eine Aufgedeckt. Nun geht es reihum. Man muss sagen ob die nächste Karte höher oder niedriger ist als die aktuell aufgedeckte. Liegt man falsch muss man trinken. Dann ist der nächste dran. Folgt auf eine Karte

Zum Saufspiel!

Ich habe noch nie…

Was man benötigt: Nichts Anzahl der Spieler: 5 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Es gibt eine Menge Trinkspiele, die auf Feiern einen unheimlichen Spaß machen können. Natürlich spielt der Alkohol bei den meisten Spielen dieser Art die Hauptrolle. Bei dem Spiel „Ich habe noch nie…“ geht es darum, dass möglichst viele Menschen daran

Zum Saufspiel!

Kartenpusten

Was man benötigt: Flasche, Stapel Karten Anzahl der Spieler: 2 bis unbegrenzt, Ideal: 4- 6 Leute Und so geht das Trinkspiel: Man stellt eine Flasche auf den Tisch und legt den Kartenstapel auf den Hals der Flasche. Nun muss jeder nach der Reihe versuchen, eine oder mehrere Karten vom Stapel zu pusten. Der Spieler, der die letzte

Zum Saufspiel!

Kartensaugspiel

Was man benötigt: eine Karte Anzahl der Spieler: 4 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Stellt euch in einem Kreis auf, dann saugt der Erste die Karte an und gibt sie weiter (aber nur mit dem Mund). Das Pärchen, dem die Karte runterfällt, muss Bruderschaft trinken Das heißt, beide schnappen sich ein Glas mit Alkohol, haken

Zum Saufspiel!

Kastenlauf

Was man benötigt: Nichts Anzahl der Spieler: 4 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Jeder Mitspieler sucht sich einen Partner jedes Pärchen nimmt einen Kasten Bier. Man wählt eine Strecke von ca. 2-4km Das Pärchen muss den Kasten zu zweit innerhalb der oben angegebenen Strecke leeren Tipps: je mehr Leute desto besser! Eignet sich

Zum Saufspiel!

Klimpern

Was man benötigt: 50 cent, große Tasse Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Die Spieler setzen sich um einen Tisch, in der Mitte wird die (große) Tasse hingestellt! Der erste Spieler fängt an und legt die 50 Cent halb auf die Tischkante und schnippst sie so, dass sie in die Tasse

Zum Saufspiel!

Meiern

Was man benötigt: 2 Würfel, einen Würfelbecher, eine Unterlage (z.B. CD-Hülle) Anzahl der Spieler: 2 bis unbegrenzt Und so geht das Trinkspiel: Es wird der Reihe nach mit zwei Würfeln gewürfelt. Der Spieler, der am Zug ist, würfelt und darf die geworfene Augenzahl nicht den anderen Spielern Zeigen. Der Würfel mit der höchsten Augenzahl ergibt die Zehner-Teil

Zum Saufspiel!

TV saufen

Was man benötigt: Fernseher Anzahl der Spieler: 2 bis unbegrenzt Und so geht das Ganze: Man schaltet den Fernseher ein und schaut sich eine Fussball- oder Eishockyspiel an. Es werden die Namen der Spieler auf einen Zettel geschrieben und in einen Topf geworfen. Jeder zieht sich nun einen Namen Immer wenn der Moderator den Namen

Zum Saufspiel!