Skip to main content

15

Was man benötigt: Nichts

Anzahl der Spieler: 3 bis 15

Was, wie, wo?

Dieses tolle Trinkspiel lässt sich fast immer und überall spielen. Ihr benötigt nichts und auch keine Spielfläche. Und auch die Regeln sind fast so simple wie der Name des Trinkspiels.

Und so geht das Trinkspiel:

  • Ihr zähl reihum von Eins bis Fünfzehn.
  • Derjenige, der die Fünfzehn ausspricht, darf sich ein Wort ausdenken und bestimmen für welche Zahl dieses Wort steht. Sucht er sich zum Beispiel das Wort Ball aus und bestimmt die Vier, muss ab sofort 1, 2, 3, Ball, 5… gezählt werden. Wer das vergisst, muss einen Schluck trinken.
  • Kommt ihr wieder bei Fünfzehn an, wird die nächste Zahl ausgetauscht.
  • Wer nach dem Tauschen neu anfängt zu Zählen, hängt davon ab, ob ihr eine gerade oder ungerade Zahl an Spielern seid. Seid ihr eine gerade Anzahl,beginnt der Austauscher selbst, bei einer ungerade Zahl, beginnt der Spieler nach dem Austauscher.