Skip to main content

13 Tot

Was man benötigt:  Für jeden Spieler 1 Würfel + einen Extra

Anzahl der Spieler: 3 bis 6

Was, wie, wo?

Bei diesem Trinkspiel muss der Kopf noch etwas fitter sein, da ihr ein bisschen rechnen müsst. Wenn man erstmal durch gestiegen ist, macht dieses Saufspiel richtig Spaß! Also spielt es lieber als erstes Saufspiel am Abend. Ihr braucht für jeden Mitspieler einen Würfel, einen Spielwürfel und ein bisschen Platz zum Würfeln.

Und so geht das Trinkspiel:

Ihr legt euren Würfel mit der 6 nach oben vor euch. Die 6 steht für die Anzahl eurer Leben. Dazu später mehr. Nun würfelt ihr im Uhrzeigersinn und rechnet eure Würfelergebnisse zusammen. Das „Ziel“ ist es mit eurer gemeinsame Würfelsumme auf 13 zu kommen. Ziel in Anführungsstrichen, da derjenige, der mit seinem Wurf 13 erreicht oder überschreitet, einen kurzen trinken muss. Die Würfelseiten haben ihre Augenzahl als Wert, bis auf die 3. Die 3 hat in diesem Spiel den Wert 0! Nun kommen noch die 6 Leben ins Spiel. Jeder Spieler kann vor seinem Wurf entscheiden ob er ein Leben einsetzt. Tut er dies, dreht er seinen Würfel eine Augenzahl runter und die gemeinsame Würfelsumme wird auf 0 zurückgesetzt. Alle Leben werden auf 6 wieder hoch gesetzt, wenn einer 13 erreicht oder überschreitet.

Was du zum Saufspiel brauchst: